Vielfalt

NATUR IM GARTEN

Im Magazin "Natur im Garten" habe ich einen spannenden Artikel über Wildblumenwiesen gefunden. Der Verfasser Werner Gamerith hat auf bildharte Art die Bedürfnisse einer Blumenwiese dargestellt.

Folgen Sie dem Link: Tausende Blüten und lassen Sie sich inspirieren!

www.naturimgarten.at

Quellenhinweis: Magazin "Natur im Garten" von Werner Gamerith

Die Wildblumen wachsen!

Wildblumen in der Wiese

Da hat es wohl doch ein paar Samen verblasen, denn in der Wiese gleich nebenan, geht auch eine Wildblume auf...
(18. Juni 2014)

 

 

 

 

 

Wildblumen wachsen

Jetzt sieht man schon mehr.
Was das wohl wird?
20. Mai 2014

 



Die ersten grünen Spitzen
7. Mai 2014

Gestern habe ich bei der Baumscheibe schon die ersten grünen Spitzen entdecken können (siehe Foto).

 

Welche der 50 unterschiedlichen Wildblumen wird sich wohl aus diesen zarten grünen Halmen entwickeln?

 

Senden Sie mir Ihren Tipp zu! -> Kontakt

 

 

 

Wildblumen in Floridsdorf 

Es war ein Tag mitten im April mit vielfältigem und abwechslungsreichem Wetter, aber dieser Mittwoch, 16. 4. 2014  war genau der richtige Tag,  die Wildblumenmischung auf der Baumscheibe vis a vis von unserem Firmen Eingang an zu bauen.

In 4 bis 8 Wochen werden wir sehen, welche der vielen Blumen sich als erster zeigen möchte.

 

 

Sind Sie schon daran vorbei gegangen?

Sie finden die Baumscheibe in der Töllergasse bei Nr. 34.

Lassen Sie es mich wissen! -> Kontakt

 

Wir unterstützen die Vielfalt!

Deshalb gibt es bei uns jetzt die Wildblumenmischung, die speziell auf den Raum Floridsdorfer WildblumensamenFloridsdorf abgestimmt ist.

Kurz Infos:
Samensäckchen für 4m² gegen eine Spende ab 8€ oder GRATIS gegen Vorlage der Baumscheibenbetreuung der GBstern (www.gbstern.at)



 Österreichs größte Blumenwiese!

Ich bin über eine ganz spannende Sache gestolpert, die größte Blumenwiese Österreichs!

Wildblumen

Lesen Sie mehr dazu unter diesem Link: Artikel aus Women Magazin

Der Beitrag stammt vom WOMAN Magazin und beginnt mit „Die Kraft der Bienen“ und es 

folgt „HELFEN SIE DEN BIENEN!“ und die größte Blumenwiese Österreichs

Tipp: Feinstes Bienenfutter kommt per Post (auch unter www.bienenschutz.at)

An dieser Stelle möchte ich Chefredakteurin Euke Frank ganz herzlich Danken, dass wir den Artikel von Teresa Arrieta und Snezana Jovanovic für Sie zugänglich machen durften!

 

Floridsdorf blüht auf 

Mit den „Floridsdorfer Wildblumensamenmischungen“ die biologische Vielfalt erhalten.

Zum Auftakt der Initiative „Floridsdorf blüht auf“ präsentierten die Grünen Floridsdorf mit Biobetrieben aus dem Bezirk dieser Tage die „Floridsdorfer Wildblumensamen“.

Die ökologischen Pflanzenmischungen wurden von ExpertInnen der Voitsauer Wildblumensamen (www.wildblumensaatgut.at) speziell auf den Bezirk abgestimmt.

Es gibt zwei Wildblumenmischungen, eine für Gärten und Baumscheiben und eine spezielle Bienenweide für Terrassen.

„Die Floridsdorfer Wildblumensamenmischung ist ein BürgerInnenbeteiligungsprojekt anlässlich der UN-Dekade Biologische Vielfalt 2011-2020. Mit unserer Initiative wollen wir die heimischen Tier- und Pflanzenarten erhalten und fördern. Wir sind damit Teil einer weltweiten Bewegung zum Schutz der Vielfalt des Lebens, denn sie ist die Lebensgrundlage für uns Menschen.

Mit den Floridsdorfer Wildblumensamen sind auch Sie dabei und helfen 5 in Wien stark gefährdeten Wildblumen neu aufzublühen“, freut sich Gabriele Tupy, Grüne Bezirksrätin.

Erhältlich sind die Floridsdorfer Wildblumensamen ab sofort bei diversen Kooperationspartnern im Bezirk:
Bücher am Spitz,
Lebenskraft Natur,
Gartengestaltung Steurer,
Biohof Nr. 5 und
Gärtnerei Bioschanze.

Weitere Informationen zu den Wildblumensamen und zu Aussaat und Pflege: www.floridsdorf.gruene.at. 

Liebe Grüße
Gabriele Tupy

Lesen Sie mehr:
http://floridsdorf.gruene.at/themen/umwelt/floridsdorf-blueht-auf
http://www.meinbezirk.at/wien-21-floridsdorf